×

Warnung

JFTP::login: Unable to login

JFTP: :write: Passiver Modus kann nicht genutzt werden

JFTP: :write: Passiver Modus kann nicht genutzt werden

de

D T B N

Deutsch-Türkisches Bildungsnetzwerk in der Europäischen Metropolregion Nürnberg

Die Bildung ist ein hohes Gut. Wer sich dem Dienste am Menschen verpflichtet hat, der optimiert seine Arbeit, indem er sich im Rahmen eines Netzwerkes bestmöglich einbringt, von den Erfahrungen anderer lernt, neue Ideen entwickelt und bei der Förderung der oben genannten Ziele, letztlich im Interesse der Allgemeinheit mit sozialer Verantwortung und ehrenamtlichen Engagement mitwirkt. Gemeinsames Handeln für gemeinsame Ziele.

 

Grundsätze der Zusammenarbeit

Bildung ist mehr als nur Schule. Die Partner des Netzwerkes DTBN stehen ein für eine chancengerechtere Bildung, für optimale Lern- und Lebenschancen für alle Kinder und Jugendlichen. Im Bereich der Bildung haben gerade Kinder und Jugendliche türkischer Herkunft besondere Schwierigkeiten, ihren Bildungsweg erfolgreich abzuschließen. Damit ist nicht nur ihre berufliche Laufbahn gefährdet, sondern auch ihre gesellschaftliche Teilhabe und die Gestaltung ihres Privatlebens, ja ihre Integration im weitesten Sinne. Dieser Gefahr will das Netzwerk als strategisches Bündnis, das sich örtlich auf die Metropolregion Nürnberg konzentriert, entgegen wirken. Primäres Ziel des Netzwerkes ist es, in der Metropolregion Nürnberg alle Kräfte und Angebote des Bildungswesens zum Vorteile der deutsch-türkischen Bevölkerung im Bereich der schulischen, familiären und beruflichen Bildung zu bündeln und die Bildungs-, damit auch die Arbeitsmarktchancen für Menschen türkischer Herkunft zu erhöhen. Es geht um die Schaffung einer besonderen Bildungsinfrastruktur und die Vermittlung eines zeitgemäßen Bildungsverständnisses. Die Akzentuierung deutsch-türkisch wird den zahlreichen Menschen türkischer Herkunft in der Metropolregion Nürnberg gerecht. Hier gilt es, die spezifischen Probleme und Herausforderungen der hier lebenden Menschen türkischer Herkunft im Bildungsbereich zu ermitteln, um dann die geeigneten Maßnahmen zu ergreifen. Das Netzwerk ist vor allem die Plattform, über die die Menschen türkischer Herkunft, insbesondere die Jugendlichen und deren Eltern, aber auch sämtliche türkischen und deutsch-türkischen Vereine, Verbände, Plattformen, ja Multiplikatoren erreicht und auf höchstmöglichem Niveau informiert, beraten und bei Entscheidungen im Bildungsbereich begleitet werden sollen. Letztlich geht es um die Schaffung eines nachhaltig agierenden Netzwerkes, das gemeinsame und konkrete Ziele und Ergebnisse im Interesse der Allgemeinheit mit besonderen Bezügen zur türkischen Bevölkerung verfolgt und erzielt.

Die Netzwerkpartner bekennen sich zu den Prinzipien der Freiwilligkeit, Eigenverantwortung, Kooperationsbereitschaft und Offenheit und erklären:

  1. Bei Wahrung der eigenen Zuständigkeiten und originären Aufgaben kooperieren wir freiwillig im Rahmen unserer Möglichkeiten und stimmen dabei operative Maßnahmen zur Erhöhung der Bildungschancen von Kindern und Jugendlichen türkischer Herkunft aufeinander ab.
  2. Wir verwantworten selbst die Maßnahmen, die wir in das Netzwerk einbringen. Wir setzen für die von uns verantworteten Maßnahmen im Rahmen des Netzwerkes auch unsere eigenen Ressourcen ein.
  3. Wir kommunizieren gegenüber den Netzwerkpartnern offen über unsere Pläne und Vorhaben.
  4. Wir sind offen für weitere Partner, die sich für das gemeinsame Ziel einbringen wollen.

tr

DTBN

Nürnberg Avrupa Metropol Bölgesi Alman-Türk Eğitim Ağı

BİRLİKTE ÇALIŞMANIN TEMEL İLKELERİ

Eğitim sadece okul değildir. DTBN ortakları, bütün çocuklar ve gençler için eğitimde fırsat eşitliği ile öğrenme ve yaşama konusunda en mükkemel fırsatların sunumlması husunsunda sorumluluk üstenmektedirler.

Eğitim alanında Türk kökenli çocuklar ve gençler özellikle eğitimlerini başarılı bir şekilde tamamlama konusunda çeşitli sıkıntılar yaşamaktadırlar. Bu durum, gençlerin sadece mesleki yaşamlarını değil, aynı zamanda toplumsal katılımarını ile özel yaşamlarını oluşturma çabalarını, geniş anlamda da uyumlarını tehlikeye düşürmektedir. DTBN, Nürnberg Metropol Bölgesi üzerinde yoğunlaşmış stratejik bir birlik olarak bu tehlikeye karşı çalışmak istemektedir. Bu ağın öncelikli hedefi, Nürnberg Metropol Bölgesi’nde eğitim konusunda bütün imkanları okulda, aile ve meslek eğitiminde, Alman-Türk halkının yararına bir araya getirmek ve böylece Türk kökenlilerin eğitimde ve iş piyasasında şanslarını artırmak, esas itibariyle özel bir eğitim altyapısı oluşturmaktır. Burada söz konusu olan özel bir eğitim altyapısı oluşturmak ve çağdaş bir eğitim anlayışına arabulucuk etmektir. Alman-Türk kelimelerinin vurgusunun Nürnberg Metropol Bölgesi’nde yaşayan Türk kökenli birçok insan için kullanılması yerindedir. Buradaki amaç, bölgede yaşayan Türk kökenlilerin eğitim alanında yaşadıkları problemleri ve zorlukları ortaya çıkarmak ve gerekli önlemleri almaktır. Bu ağ, Türk kökenlilere, özellikle gençlere ve ailelerine, aynı zamanda da bütün Türk ve Alman-Türk derneklerine, cemaatlerine, platformlara ve hatta diğer aktörlere ulaşacak, mümkün olduğu kadar yüksek seviyede bilgilendirecek, tavsiyelerde bulunacak ve eğitim konusunda kararlar vermelerine eşlik edecektir. Burada önemli olan kamu yararına ortak çıkarları gözeten kalıcı bir ağ oluşturmaktadır.

DTBN ağının bütün ortakları gönüllülük, bireysel sorumluluk, işbirliğine eğilim ve açıklık ilkelerini kabul ederler ve aşağıda yer alan beyanda bulunurlar:

  1. Kendi sorumluluklarımızı ve asli görevlerimizi yerine getirmede gönüllü olarak imkanlarımız dahilinde işbirliği yapacak, Türk kökenli çocukların ve gençlerin eğitim olanaklarını artırmak için alınacak önlemleri koordine edeceğiz.
  2. Ağ bünyesinde sunduğumuz önlemlerden kendimiz sorumlu olacağız ve bunun için kendi kaynaklarımızı kullanacagız.
  3. Plan ve projelerimiz hakkında ağ ortaklarıyla doğrudan iletişim kuracağız ve onları bilgilendireceğiz.
  4. Ortak hedeflere katkıda bulunmak isteyen başka ortaklara kapımız her zaman açık olacaktır.

Teilnehmermanagement

Vorstand des TIAD

Am Plärrer 19-21
D-90443 Nürnberg

Telefon: (09 11) 8 91 72 58
Telefax: (09 11) 8 91 72 59

E-Mail: info@dtbn-emn.de
Internet: http://www.dtbn-emn.de

Go to top